Fotos vom iphone downloaden

Übertragen Sie die Fotos, Videos, Live-Fotos, Bursts, Porträts, Zeitraffer, Panoramen und mehr von Ihrem iPhone auf Ihren Computer mit einem einfachen Drag & Drop. Sichern Sie Ihre gesamte iPhone Fotobibliothek mit einem Klick auf einen Knopf! Drücken Sie einfach `Vollsicherung` und warten Sie, bis alle Fotos und Videos auf Ihren Computer oder eine externe Festplatte übertragen werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, iPhone-Fotos auf den Computer mit AnyTrans für iOS zu übertragen: 1-Klick, um alle iPhone-Fotos zu exportieren oder bestimmte Fotos zu übertragen. Außerdem hilft es, Fotos von jedem iPhone auf Ihren Computer wie iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 7, iPhone 8, iPhone X, iPhone Xs, iPhone XR, iPhone 11 usw. zu übertragen. Die mit dem Treffen betitelte Dropbox ist seit ihrer Ankunft im Jahr 2007 eine Tour de Force im File-Sharing-Spiel. Es funktioniert als Datei-Hosting-Dienst, einer, der Ihnen erlaubt, auf Dateien zuzugreifen und sie überall dort hochzuladen, wo Sie eine Internetverbindung haben. Die offizielle mobile App des Dienstes für iOS-Geräte bringt diese Funktionalität jedoch noch einen Schritt weiter und ermöglicht Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fotos manuell oder automatisch in die Cloud hochzuladen, wann immer Sie es für richtig halten. Sie müssen HEIF auf Ihrem iPhone jedoch nicht deaktivieren, um diese Fotos kompatibeler zu machen. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Fotos, scrollen Sie nach unten, und tippen Sie dann unter Übertragung auf Mac oder PC auf “Automatisch”. Ihr iPhone konvertiert die Fotos automatisch in .

JPEG-Dateien, wenn Sie sie auf einen PC importieren. Sobald sie importiert wurden, können Sie die Fotos im Menü Sammlungen der Fotos-App anzeigen oder das Albumsymbol in der linken Seitenleiste auswählen, um bestimmte Alben anzuzeigen. Auf diese Weise, auch wenn Fotos Ihren Fotostream verlassen, werden sie auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können die iCloud-Fotomediathek auch auf dem iPhone und Computer aktivieren, wenn Sie für iCloud-Speicher bezahlen. Auf diese Weise können Sie Ihre Fotos in der Cloud speichern und so online und auf Ihrem Computer zugänglich machen. Sie können Fotos auf Ihren PC importieren, indem Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer verbinden und die Windows Fotos-App verwenden: Wenn Sie es zum ersten Mal mit Ihrem Computer verbinden, sehen Sie ein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, Ihrem Computer zu vertrauen (wenn Sie iTunes installiert haben) oder den Zugriff auf Ihre Fotos und Videos zuzulassen (wenn Sie iTunes nicht installiert haben). Tippen Sie auf “Vertrauen” oder “Zulassen”, um Ihrem Computer Zugriff auf Ihre Fotos zu gewähren. Möglicherweise müssen Sie Ihr iPhone entsperren, bevor Sie dieses Popup sehen. Sie wissen, dass Sie viele Möglichkeiten erhalten können, um iPhone-Fotos auf den Computer zu übertragen, aber die meisten von ihnen helfen Ihnen nur, Kamerarollenfotos auf den Computer zu übertragen, und alle Fotos sind in Unordnung platziert, etc. Daher empfehlen wir Ihnen hier ein iPhone Content Manager-Tool – AnyTrans für iOS, das bei der Verwaltung und Übertragung von iPhone-Fotos mit diesen Top-Features hervorragende Möglichkeiten bietet, wie z.

B.: Schritt 3: Das Aktivieren automatischer Uploads erfordert, dass Sie über genügend Speicherplatz verfügen, um alle Bereitsfotos zu synchronisieren, sodass Sie wahrscheinlich entweder ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Konto durchführen oder Ihr Dropbox-Konto mit einem Computer verbinden müssen. Wenn Sie ein Element im DCIM-Ordner löschen, wird es aus dem Speicher Ihres iPhones entfernt. Photo Stream nimmt kein iCloud-Speicherpaket auf. Fotos werden jedoch nur 30 Tage lang im Fotostream angezeigt (wir haben eine Lösung dafür unten). Photo Stream lädt Ihre Videos auch nicht hoch, aber Sie können Ihre Bilder einfach auf Ihren Geräten anzeigen. Für beide Methoden wird Fotos automatisch übertragen, wenn sich Ihr Gerät in einer WLAN-Zone befindet, es sei denn, Sie haben die Option zur Übertragung über Mobilfunk aktiviert. Um Photo Stream einzurichten, müssen Sie es sowohl auf Ihrem iPhone (oder iPad) als auch auf dem Computer aktivieren. Um alles von Ihrem iPhone zu importieren, können Sie einfach kopieren und einfügen oder den 100APPLE-Ordner (und alle anderen Ordner) im DCIM-Ordner ziehen.

Oder Sie können einfach den gesamten DCIM-Ordner greifen, wenn Sie möchten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Elemente kopieren, anstatt sie zu verschieben, wenn Sie möchten, dass sie auf Ihrem Telefon verbleiben. Schritt 3 (Mac oder PC): Wenn Sie iCloud-Fotos auf zwei Geräten aktivieren, werden Dateien automatisch synchronisiert, aber es gibt auch eine andere Möglichkeit, auf Ihre Fotos zuzugreifen.